Lektorium:

Charles Darwin und der Darwinismus

In der Lehrveranstaltung wird Charles Darwins Abhandlung „Die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl“ von 1859 gelesen und besprochen.

Charles Darwin, Die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl. Reclam-Ausgabe, ISBN 978-3-15-003071-4, € 14,60.

Alle Werke von Darwin und umfangreiche Sekundärliteratur sind online verfügbar unter: http://darwin-online.org.uk/
Im folgenden Flipboard wird auf wichtige Online-Ressourcen verwiesen:

Termine:

Beginn: 27.04.2020 (keine Präsenzveranstaltung; die Lehrveranstaltung findet digital statt).

1. Videokonferenz am 28.04.2020, 14.00 Uhr

2. Videokonferenz am 12.05.2020, 15.00 Uhr

3. Videokonferenz am 26.05.2020, 15.00 Uhr

4. Videokonferenz am 08.06.2020, 15.00 Uhr

5. Videokonferenz am 23.06.2020, 11.00 Uhr

6. Videokonferenz am 30.06.2020, 11.00 Uhr


Organisation der Lehrveranstaltung:

Das Werk wird ab dem 27. April in 5 Lektürephasen sukzessiv gelesen. Dabei wird nach dem folgenden Lektüreplan vorgegangen. Jeweils am Ende einer Phase wird in einer 60minütigen Videokonferenz über die gelesenen Kapitel gesprochen. Jede/r Studierende fertigt eine kurzen schriftlichen Kommentar (ca. 5 Seiten) zu einem der Kapitel des Buches an. Der Kommentar soll die wichtigsten Thesen und Erkenntnisse des  betreffenden Kapitels enthalten sowie kritikwürdige oder zu hinterfragende Punkte in Darwins Argumentation ansprechen. Die Kommentare werden vom Dozenten an alle Teilnehmer/innen übermittelt. Diese können schriftliche Rückmeldungen zu den Kommentaren einreichen.


Lektüreplan:

Lektürephasen Kapitel (Die Seitenangaben beziehen sich auf die Reclam-Ausgabe)
27.04.2020 bis 10.05.2020

Geschichtlicher Überblick (S. 11–24)

Einleitung (S. 24–29)

1: Abänderung im Zustande der Domestikation (S. 31–75) / Kommentar Sonja B.: PDF zum Download

2. Abänderung im Naturzustande (S. 75–98) / Kommentar: Stefanie M.: PDF zum Download

11.05.2020 bis 24.05.2020

3: Der Kampf ums Dasein (S. 98–120) / Kommentar Céline V.: PDF zum Download

4: Natürliche Zuchtwahl oder Überleben des Tüchtigen (S. 120–188) / Kommentar Hannah O.: PDF zum Download

5: Gesetze der Abänderung (S. 188–229)

6: Schwierigkeiten der Theorie (S. 229–281)

25.05.2020 bis 07.06.2020

7: Einwände gegen die natürliche Zuchtwahl (S. 282–337) / Kommentar Paula L.: PDF zum Download

8: Instinkt (S. 337–383)

9. Bastardbildung (S. 383–428)

08.06.2020 bis 21.06.2020

10: Die Lückenhaftigkeit der geologischen Urkunden (S. 428–468)

11: Die geologische Aufeinanderfolge organischer Wesen (S. 468–506)

12: Geographische Verbreitung (S. 506–546) / Kommentar René G.: PDF zum Download

13: Geographische Verbreitung (Fortsetzung) (S. 546–575)

22.06.2020 bis 28.06.2020

14: Gegenseitige Verwandtschaft der Lebewesen (575–638)

15: Zusammenfassung und Schluss (S. 638–678)

29.06.2020, 15.00 Uhr Die Folgen der Übertragung des Darwinismus auf politische und gesellschaftliche Zustände (Sozialdarwinismus)

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *