Die für das Sommersemester 2020 geplante Exkursion muss leider entfallen und wird voraussichtlich im Sommersemester 2021 nachgeholt.

Für den Sommer 2021 ist in Verbindung mit einem Seminar über „Weimar als deutscher Erinnerungsort“ eine Exkursion nach Weimar geplant. Dabei sollen folgende Einrichtungen/Stätten besucht werden:

Goethehaus und Schillerhaus, Schloss Tiefurt, Ilmpark, Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek, Haus der Weimarer Republik, Nationaltheater, Bauhaus Museum, Gedenkstätte Buchenwald

Zeitraum: Ende Juli – Anfang August 2021

Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kosten pro Teilnehmer/in: ca. 230 €

Anmeldung: April 2021